Montage- und Bedienungsanleitung

 

Sekundenschnelle Montage:

 

  1. Zieht den Silikonring über den Griff bis an dessen Ende.
  2. Haltet den Cruisy EVO senkrecht über den Silikonring, ziehet die Öffnung mit Gefühl auseinander und steckt den Cruisy EVO auf den Silikonring.
  3. Den Cruisy EVO nun mit dem Zeigefinger bis zum Bremshebel nach vorne drehen.

 

 

 

Tipp:

 

Die Verwendung des Cruisy EVO ist auch bei montierten Handprotektoren ohne Probleme möglich.

 

 

 

Bedienung:

 

  1. Betätigt den Gasgriff, bis ihr eure gewünschte Geschwindigkeit erreicht habt. Der Cruisy EVO steht nun mehr oder weniger senkrecht nach oben.
  2. Den Cruisy EVO nun einfach mit dem Zeigefinger bis zum Bremshebel nach vorne drehen.

 

Cruise Control - Motorrad-Tempomat - Die einfache & effektive Lösung für Jedermann!

 

Lösen des Cruisy EVO:

 

Soll die Geschwindigkeit wieder verringert werden bzw. im Fall einer Gefahrenbremsung einfach den Gasgriff nach vorne drehen. Der Cruisy EVO löst sich automatisch und befindet sich nun in einer neutralen Stellung (Cruise Control steht mehr oder weniger senkrecht nach oben).

 

 

 

Entfernen des Cruisy EVO:

 

  1. Den Cruisy EVO in eine senkrechte Position bringen.
  2. Mit einer Hand am oberen Ende des Cruisy EVO anziehen, während die andere Hand von unten gegen die beiden Enden des Cruisy EVO drückt.

 

 

Achtung:

 

Dehnt den Cruisy EVO nie mit Gewalt, da er sonst brechen könnte!

 

 

 

Falls der Cruisy EVO die Geschwindigkeit nicht hält:

 

Wenn euer Cruisy EVO nach einigen Monaten in Gebrauch die Geschwindigkeit nicht mehr hält, so liegt dies höchstwahrscheinlich an Verschmutzungen des Kunststoffs und/oder des Silikonrings durch Witterungseinflüsse.

 

Entfernt in diesem Fall den Cruisy EVO und den Silikonring und reinigt beides mit lauwarmem Wasser und milder Seife.

 

Benutzt keine Chemikalien oder aggressive Reinigungsmittel zur Reinigung des Kunststoffs sowie des Silikonrings.